Vorbereitungslehrgang Saison 2017/18

Die Schiedsrichterwarte des Bezirks Wiesbaden/Frankfurt laden zum Saisonvorbereitungslehrgang (erster Lehrabschnitt) ein. Dieser Lehrgang besteht aus theoretischen Inhalten, sodass keine Sportkleidung erforderlich ist.  Die Teilnahme an diesem Lehrgang ist für die Schiedsrichter/innen Pflicht. 

 

Tagesordnung 

1. Begrüßung, Vorstellung des/der Referenten, ggf. Hinweise der Einteiler 

2. Rückmeldung aus der vergangen Saison 

3. Lehrthema: Progression und C- & D-Jugendwettkampfstrukturen 

4. Hinweise an die Schiedsrichter 

5. Verschiedenes 

6. Eintrag in die Teilnehmerliste

 

Es wird um eine Anmeldung bis zum 30. Juni 2017 unter https://tinyurl.com/saisonvorbereitungslehrgang gebeten.

 

Es werden mehrere Termine (jeweils um 19:00 Uhr) angeboten, diese sind dem o.g. Anmeldeformular oder der unten angehängten Einladung zu entnehmen. 

 

Einladung
Einladung Saisonvorbereitungslehrgang 20[...]
PDF-Dokument [96.5 KB]

Neue Form zur Schiedsrichtergewinnung getestet

Im Rahmen des Qualifikationsturniers der C2-Jugend in der Hasselgrundhalle am 06.05.2017 nutzte unser Schiri-Koordinator Horst Schüßler die Gelegenheit, eine neue Form der Ansprache von Interessierten, die evtl. Lust auf's Pfeifen haben, zu testen. Dazu hatte er sich sehr kompetente Unterstützung in die heimische Hasselgrundhalle geholt.

 

Mit Sally Kulemann kam geballte Fachkompetenz zu uns und half zum Gelingen dieser Veranstaltung. Als Bezirksschiedsrichterwartin und mit prall gefülltem Terminkalender nahm sich Sally kurzfristig Zeit und verbrachte den gesamten Qualitag mit uns in der Halle, um sich rege mit den Interessenten auszutauschen. Ganz nebenbei pfiff sie dann noch einige Qualispiele………

 

An dieser Stelle recht herzlichen Dank für diese tolle Unterstützung!

 

Sally Kulemann und Horst Schüßler am Infostand: Daumen Hoch für das Schiedsrichterwesen!

Treffen der Schiedsrichter am 19.05.2017

Am 19.05.2017 findet in Münster die Gesamtzusammenkunft aller Schiedsrichter/innen zur Saison 2016/17 statt. Nach der Besprechung der vergangenen und kommenden Saison findet zum Abschluss ein gemeinsamer Grillabend statt!

 

Ohne Schiedsrichter - kein Handball

Im Zuge der weiteren Planungen ist es für uns an der Zeit, uns dringend mit dem Thema "Schiedsrichter" auf Bezirks- wie auch Landesebene für die Zukunft innerhalb unserer Spielgemeinschaften zu beschäftigen.

 

Denn wir benötigen zur stabilen Absicherung unseres Spielbetriebes innerhalb des Jugend- und Aktivenbereichs unbedingt weitere Nachwuchsschiedsrichter, die Lust aufs Pfeifen haben.

 

Angesprochen sind alle, die Interesse an unserer Sportart haben und die zukünftige Entwicklung in diesem Bereich weiter aktiv unterstützen möchten.

 

Der HHV bietet auf Bezirksebene wieder aktuelle Neulingsausbildungstermine an. Die aktuelle Ausschreibung kann unten eingesehen werden, Anmeldeschluss ist der 13.04.2017.

 

Horst Schüßler

Die Ausbildungskosten werden natürlich vom Verein übernommen.

 

Zur weiteren Abstimmung sprecht bitte Horst Schüßler an, der dankenswerterweise die gesamte Koordination des Schiedsrichterwesens übernommen hat:  

 

Schiri Koordination 

FSG Vortaunus und wJSG Bad Soden/Schwalbach/Niederhöchstadt

Horst Schüßler

E-Mail: H.Schuessler@BSN-Handball.de

Telefon: (069) 304553

Mobil: (0170) 9134408

 

Ausschreibung Bezirk Wiesbaden/Frankfurt
Ausschreibungsunterlagen inklusive Anmeldeformular
Ausschreibung zum Schiedsrichteranwärter[...]
PDF-Dokument [318.3 KB]

Die Tätigkeit als Schiedsrichter ist persönlichkeitsfördernd und schult den Umgang mit anderen Menschen.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Bei Interesse einfach dieses Formular ausfüllen. Horst meldet sich dann!

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Ausschreibung Bezirk Wiesbaden/Frankfurt

Liebe Sportsfreunde,

der Hessische Handball-Verband e. V. Bezirk Wiesbaden – Frankfurt führt im Jahr 2017 erneut eine Handballschiedsrichterausbildung durch. Im Schiedsrichteranwärterlehrgang werden alle Grundlagen vermittelt, die ein Schiedsrichter zur Ausübung dieses Amtes beherrschen muss. Teile davon werden auch in Praxisbeispielen näher erläutert. Die Ausschreibung / Einladung, der Anmeldebogen und die Information zur vereinsinternen Schiedsrichterausbildung befinden sich im Anhang. Die Anmeldung zum Schiedsrichteranwärterlehrgang endet am 13. April 2017. Vereine, die ihr Schiedsrichtersoll nicht erfüllt haben, werden bis zum 31.März 2017 vorrangig angemeldet. Eine Rückmeldung (Anmeldebestätigung oder Absageinformation) erfolgt in der Kalenderwoche 16 (17. - 23.April 2017). Alle Kontaktinformtionen zur Anmeldung befinden sich in den Ausschreibungsunterlagen. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Viele Grüße

 

Michael Tobiasch & Marcus Schäfer

Bezirksschiedsrichterlehrwarte
HHV Bezirk Wiesbaden/Frankfurt

 

sr-lehrwart@hhv-wiesbaden-frankfurt.de

 

DHB nimmt Anpassungen vor

Die im März 2016 bekannt gegebenen Regeländerungen zum 01.07.2016 wurden durch die Regelkommission des DHB leicht für den Spielbetrieb in Deutschland angepasst. Dies betrifft insbesondere die Regel, nach der eine auf dem Spielfeld behandelte Spielerin für die nächsten drei Angriffe aussetzen muss. Diese Regel gilt nunmehr nur noch für den eher professionellen Handball und damit nicht im klassischen Jugendbereich und im Aktivenbereich nicht für Spielklassen unterhalb der 3.Liga mehr...

 
Darüber hinaus wurde die Regel etwas gelockert, wonach Spielerinnen nur noch bei Ballbesitz ausgewechselt werden dürfen. Diese Regel gilt nunmehr nicht mehr für die A-Jugend, sondern nur noch für die jüngeren Spielklassen. mehr...
 
Diese und andere Regeländerungen hat der DHB Ende Mai beschlossen, sie sind hier dokumentiert.
 

HHV-Prüfung bestanden!!

Unsere Schiedsrichterneulinge Katharina Hölzinger, Laura Hölzinger und Malin Lehmann haben ihre Abschlussprüfung mit Bravour gemeistert und sind nun offizielle Schiedsrichterinnen! Nachdem sie bereits im Herbst 2015 die Bezirksprüfung bestanden hatten und anschließend alle Voraussetzungen für die Zulassung zur HHV-Prüfung erfüllt hatten, war es in der letzten Woche soweit: Die Prüfung. Klingt eher nach Pflicht als Kür und eher nach Last als nach Spaß, aber unsere Mädels hatten sich sehr gut darauf vorbereitet, und so meisterten sie problemlos auch diese letzte Hürde.


Wir gratulieren herzlich und werden Euch nach Kräften unterstützen. Die Mannschaften der Region können sich auf viele tolle Spiele unter Eurer Leitung freuen!

 

Unsere Schiedsrichterneulinge in der Praxisphase

Auch die Überprüfung der Spielerpässe gehört zum Aufgabengebiet unserer angehenden Schiedsrichterinnen

Was macht eigentlich unser Schiedsrichternachwuchs?? Sie sind fleißig!! Nachdem sie im letzten Jahr die Bezirksprüfung erfolgreich abgelegt haben, befinden sie sich derzeit in der heißen Praxisphase in Vorbereitung für die HHV-Prüfung am 18. März 2016.

 

Auch an diesem Wochenende hatten sie wieder einige Einsätze. So waren Katharina und Laura Hölzinger sowie Malin Lehmann (mit ihrer Gespannpartnerin Nadine Ramp von der TSG Eddersheim) für einige Partien des Vergleichsturniers der männlichen und weiblichen Jugend des Jahrgangs 2004 angesetzt. Eine gute Idee des Bezirks, dort auch Schiedsrichterneulinge einzusetzen, die somit eine tolle Gelegenheit bekamen, weitere praktische Erfahrungen zu sammeln und zusätzliche Sicherheit auch in kritischen Situationen zu gewinnen. Bereits am Sonntag folgte dann ein weiterer Einsatz in einem C-Jugendspiel in Dortelweil. Da sie zudem bei uns noch in zwei Mannschaften spielen, ergibt sich dadurch ein echtes Mammutprogramm für unsere drei Neulinge und ihren Fahrdienst. Umso höher ist ihr Engagement zu werten. Einfach toll!!

 

Schiedsrichterprüfung bestanden!

Mit Malin Lehmann, Katharina Hölzinger und Laura Hölzinger haben gleich drei unserer Mädels im Oktober die Bezirksprüfung erfolgreich bestanden. Mit ihrem vorläufigen Schiedsrichterausweis werden sie nun unter Begleitung von Paten einen praktischen Teil mit ersten Einsätzen in Jugendspielen absolvieren, bevor Anfang 2016 die endgültige Prüfung beim HHV ansteht. Bereits am vergangenen Samstag beim Abschlussturnier unseres Handball-Camps hatten sie ihre erste Bewährungsprobe, die sie mit Bravour bestanden. Dort konnte sich auch unser Schiedsrichterwart Karsten Ebersbach von den Leistungen unserer Neulinge überzeugen. 

 

Herzlichen Glückwunsch Malin, Laura und Kathi! 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Turngemeinde 1875 Bad Soden e.V. - Abteilung Handball -