HC Leipzig

HC Leipzig

Mitteldeutscher Meister 2016/17

Der HC Leipzig ist eine der beständigen guten Adressen im deutschen Frauenhandball. WIr freuen uns, mit ihrer B-Jugend eine ihrer gut ausgebildeten Nachwuchsmannschaften in Bad Soden begrüßen zu dürfen. 

 

Viele der Hauptakteure des HC Leipzig waren bereits im letzten Jahr dabei, als die Ostdeutschen im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft jedoch deutlich dem Meister HSG Blomberg/Lippe unterlag. Natürlich kommen die Mädels aus der ostdeutschen Messestadt zu uns in den Taunus, um in diesem Jahr nun endgültig den deutschen Meistertitel zu erringen.

 

Und bislang sind die Leipzigerinnen den vor der Saison in sie gesetzten Erwartungen vollauf gerecht geworden. Das Team von Trainerduo Hubert Probst und Jacob Dietrich errang souverän die mitteldeutsche Meisterschaft, auch die Viertelfinalgegner aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein konnten den Sächsinnen zu keinem Zeitpunkt gefährlich werden. 

 

Das Team verfügt über hervorragende Einzelspielerinnen. Emely Theilig, gewitzte Spielgestalterin mit zahlreichen Einsätzen auch in der älteren Nationalmannschaft. Pauline Uhlmann, treffsichere Rechtsaußen und All-Star beim Länderpokal. Lucie-Marie Kretzschmar, dynamische Rückraumspielerin. Julia Weise, Champions League-erprobte Linkshänderin. Maxi Mühlner und Sharleen Greschner, robuste Kreisläuferinnen. Anja Kreitczick, starker Rückhalt im Tor. 

 

Und damit sind nur die aktuellen Nationalspielerinnen aufgezählt. Die anderen Spielerinnen wie z.B. Francisca Buth auf Linksaußen stehen dem kaum nach und sind ebenfalls jederzeit in der Lage, ein Spiel zu entscheiden.  

 

Wir dürfen uns damit auf eine spielstarke und engagierte Mannschaft freuen, die alles daran setzen wird, den Titel mit nach Hause zu nehmen. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Turngemeinde 1875 Bad Soden e.V. - Abteilung Handball -