Aktuelles zum Handball-Camp 2016

In anderthalb Wochen startet unser Handball-Camp. Wir freuen uns über die vielen Anmeldungen von nah und fern!! Einige wenige Restplätze können wir noch vergeben. Wer also noch dabei sein möchte, meldet sich noch schnell an!

 

Saymon Engler bereichert unser Camp!

Mit Saymon Engler haben wir einen jungen Basketballtrainer für unser Camp gewinnen können, der das Handballtraining um viele Facetten bereichern wird: Saymon Engler. Der 23-jährige Trainer der Oberliga-Damenmannschaft der Hochheim Hawks verfügt trotz seines jungen Alters über reichhaltige Trainererfahrung und hat bereits intensiv mit jungen Mädchen zusammen gearbeitet. Und seien wir ehrlich. Auch wenn wir Basketball eher als Randsportart betrachten: Wir Handballer können uns eine ganze Menge von den Basketballern abschauen, insbesondere die für diese Sportart so wichtige Beinarbeit. Schnelle Beine sind die Basis einer jeden erfolgreichen Abwehr! Wir freuen uns auf Saymon!

 

Auch Karateguru Roland Runkel ist dabei!

Wir geizen wirklich nicht mit handballerischer Kompetenz bei unserem Handball-Camp.
Aber wir wollen auch über den Tellerrand blicken. So konnten wir Roland Runkel für uns gewinnen. Der erfahrene Karatelehrer aus Langenselbold ist mit dem 6. Dan graduiert und wird den Mädels ganz neue Eindrücke abseits von Sprung- und Stemmwurf vermitteln.
 

Rastislav Jedinak beim Handball-Camp!

Nachdem bereits Weltmeisterin Sybille Gruner und Bundestrainer Frank Hamann kommen, können wir heute mit Rastislav Jedinak einen weiteren hochkarätigen Übungsleiter für das Handball-Camp vermelden. Radi ist seit dem vergangenen Jahr der Landestrainer des HHV und dort hauptsächlich für den männlichen Bereich verantwortlich. Als HHV-Trainer interessiert er sich aber selbstverständlich auch für die Entwicklung des weiblichen Nachwuchses. Wir freuen uns, dass er zugesagt hat und während des Camps einen Trainingstag mit den jungen Mädchen verbringt.

 

Bundestrainer Frank Hamann kommt!

Den Organisatoren des diesjährigen Handball-Camps ist ein weiterer Coup gelungen: Mit Frank Hamann kommt der aktuelle Bundestrainer des DHB. Frank zeigte sich bereits beim Trainerseminar im Juli beeindruckt von der Jugendarbeit der wJSG Bad Soden/Schwalbach/Niederhöchstadt und wird nun einen kompletten Trainingstag mit den Mädels verbringen. Ein echtes Highlight, denn wann kann man schon direkt vom Bundestrainer lernen?

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Turngemeinde 1875 Bad Soden e.V. - Abteilung Handball -