Weihnachtsfeier 13.12.2014

Klein und Groß feiern zusammen Weihnachten

Die Minis bei ihrer Vorführung
Mehr als 140 kleine und große Handballer samt Eltern haben am Samstag in der Hasselgrundhalle das sportliche Jahr ausklingen lassen. Traditionell wurden den Trainern, Schiedrichtern, Betreuern, Vorstandsmitgliedern und allen anderen fleißigen Helfern der Abteilung gedankt. Darüber hinaus trugen die Mannschaften mit kleinen Einlagen zum Gelingen des Abends bei. Schön war es auch, dass die Damen der neuen Spielgemeinschaft so zahlreich vertreten waren. Besonders die Damen 1 dürften dabei mit großem Interesse verfolgt haben, welches "Geschenk" die C1 und B1 Mädels ihrem Trainer überreichten. Die Mädels, die schon seit vielen Jahren sehr um das gesundheitliche Wohl ihres Trainers besorgt sind, hatten in den letzten Monaten über 250 Unterschriften gesammelt und damit ihren Teil einer Wette erfüllt. Mit großem Einsatz haben die Mädels diese große Anzahl an Menschen dazu gebracht, die Petition: "Paul wird Nichtraucher" zu unterschreiben. Jetzt muss Paul G. den wohl noch härteren Part der Wette erfüllen. Sollte ihn jemand also zukünftig suchen - VOR der Halle wird er wohl nicht mehr zu finden sein.
Als weiteres und besonderes Highlight der besinnlichen Weihnachtsfeier wurden dann noch die schönen Sweatshirts an die Spielerinnen verteilt, so dass zukünftig für ein einheitliches Auftreten der wJSG Mädels gesorgt ist. Anschließend wurde noch bis spät in die Nacht gefeiert.
Ein besonderer Dank geht an das Orgateam Bettina, Rainer, Susanne, Gabi, Jürgen und Anke, aber auch an die Hartgesottenen, die am Ende alles wieder so super aufgeräumt haben.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Turngemeinde 1875 Bad Soden e.V. - Abteilung Handball -