Knappe Niederlage im Spitzenspiel

23.09.2017: JSG Buchberg - C1 20:18 (10:6)

Bereits am dritten Spieltag kam es in der Oberliga Süd zu der Begegnung der beiden bisher einzigen Mannschaften ohne Punktverlust. Das Spiel wurde auf beiden Seiten von starken Abwehrreihen und Torhüterinnen geprägt, die das Torewerfen erschwerten. Unsere Mädels kamen nicht so gut in das Spiel, das mit einer 3:0 Führung für Buchberg begann - dabei erzielte die überragende Buchbergerin Anika Hampel alle drei Tore. In der 10. Minute war der Bann dann endlich gebrochen. Lilly Geiger erzielte unser erstes Tor. Durch das gute Rückzugverhalten beider Mannschaften wurden in der 1. Halbzeit nur wenige Tore zugelassen. Unsere Mädels kamen aber nicht näher heran, und so ging es mit 4 Toren Rückstand in die Halbzeitpause.


In der zweiten Hälfte sollte eine Aufholjagd beginnen, die zwei Minuten vor dem Ende sogar mit dem Ausgleich belohnt wurde. Leider kam die JSG Buchberg aber noch zu zwei schnellen Toren zum Endstand von 20:18.

Es spielten:
Johanna Haack, Miriam Aassou (Tor), Rieke Schaus, Lena Petry, Lilly Geiger, Nina Meck, Patrizia Schink, Saskia Scheich, Lara Hacker, Jana Zipf, Julia Noetzel, Yasmin Klebba, Lilly Hilka und Sarah Krauzig.

Bereits am nächsten Donnerstag, 28.09.2017 um 19:00 Uhr kommt es in der Westerbachhalle zum nächsten Saisonspiel gegen die SG Egelsbach. Der nächste Heimsieg soll folgen. Die Mädchen freuen sich auf viele Fans.
 

Gute zweite Hälfte bringt sicheren Sieg

17.09.2017: C1 - HSG 08 Bachgau  35:22 (16:13)

Am 17.09.2017 hatten wir unser erstes Heimspiel gegen die HSG 08 Bachgau.

 

Anfangs haben wir uns ein bisschen schwer getan, ins Spiel zukommen, doch es wurde immer besser. Zur Halbzeit stand es 16:13 für uns. Da wir aber immer kontinuierlich weitergespielt haben, haben wir unseren Vorsprung weiter ausgebaut. Das Spiel endete 35:22 für uns.

 

Es spielten:

Miriam Aassou, Johanna Haack (Tor), Lena Petry, Lilly Geiger, Nina Meck, Rieke Schaus, Patrizia Schink, Lara Hacker, Lilly Hilka, Sarah Krauzig, Saskia Scheich, Yasmin Klebba und Julia Noetzel.

 

Mit Auftaktsieg in die neue Saison

10.09.2017: SG Hainhausen - C1  9:24 (3:15)

Unser erstes Saisonspiel bestritten wir gegen die SG Hainhausen. 

Bereits in der Anfangsphase konnten wir uns gegen die schwächeren Gegenspielerinnen absetzen. Mit einem Spielstand von 15:3 gingen wir in die Pause. In der zweiten Halbzeit schlichen sich bei uns vermehrt Fehler ein, sodass das Spiel unruhiger wurde. Wir dominierten trotzdem weiterhin das Spiel. Bei einem Endstand von 24:9 holen wir den Sieg souverän nach Hause. 

Es spielten:

Johanna Haack, Miriam Aassou (Tor), Rieke Schaus, Lena Petry, Lilly Geiger, Nina Meck, Patrizia Schink, Saskia Scheich, Lara Hacker, Jana Zipf, Julia Noetzel, Yasmin Klebba, Lilly Hilka und Sarah Krauzig.

 

2003er holen Hessenpokal

Miriam, Lena, Nina und Lilly

Mit einem souveränen 21:10-Sieg im Endspiel gegen den Angstgegner des Bezirks Offenbach/Hanau holt die Bezirksauwahl Wiesbaden/Frankfurt am 02.09.2017 in Oberursel vollkommen verdient den begehrten Hessenpokal. 

 

Damit gelang dem Team von Trainer Olaf Kühnel und Torwarttrainer Peter Beuschel ein toller Abschluss der vier gemeinsamen Jahre mit vielen Trainingseinheiten und Spielen.  

 

Mit dabei aus unserer Talenttruppe: Miriam Aassou, Lena Petry, Nina Meck und Lilly Geiger. Herzlichen Glückwunsch!! Ein ausführlicher Bericht hier...

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Turngemeinde 1875 Bad Soden e.V. - Abteilung Handball -