Zum Inhalt springen

Auswärtssieg mit Höhen und Tiefen gegen die TuS Kriftel

TuS Kriftel -

wJSG Bad Soden/Schwalbach/Niederhöchstadt 29:31 (12:16)

Im Auswärtsspiel gegen den TuS Kriftel begannen die Mädchen unserer D-Jugend, unter der Leitung von Peter Kramowski, konzentriert und setzten die gegnerische Mannschaft von Beginn an konsequent unter Druck. Schnell erzielten sie das erste Tor und hatten sich bereits in der 3. Minute einen Vorsprung von 2 Toren herausgespielt. Aufgrund der sicheren Abwehr und guten Paraden der Torfrau kam die TuS Kriftel in der ersten Halbzeit nicht zum Ausgleich und wir gingen mit einem komfortablen Vorsprung von 4 Toren in die Halbzeitpause (12:16).

Unsere Mannschaft startete dann auch dynamisch in die zweite Halbzeit und führte in der 27. Minute mit 19:25. Dann wurden die Mädels allerdings fahriger und gaben den Gegnern mehr Raum. Folglich steigerten sich die Gastgeber, kamen zunehmend besser ins Spiel und arbeiteten sich schließlich bis auf ein Tor in der 38. Minute heran (28:29). Durch eine konzentrierte, geschlossene Mannschaftsleistung verhinderten unsere Mädchen jedoch den Ausgleich und siegten nach spannenden Schlussminuten letztlich verdient mit zwei Toren Vorsprung (29:31).

Es spielten:
Eloise Knief, Mila Karger, Sophia Faassen, Antea Buljan, Luca Syre, Kim Petry, Emily Müller, Larissa Schink, Lara Falchi, Johanna Kramkowski.

IMG_0119.jpg